We've updated our Terms of Use. You can review the changes here.

Wenn Du Einen Menschen Kennst

from Lebenslabyrinth (2004) by ANSICHT X

/

lyrics

Wenn Du einen Menschen kennst,
dann zeig mir wo er steht,
wenn er dann noch menschlich ist,
frag ich ihn wie das geht.

Treten Menschen, quälen Tiere,
unmenschlich, pervers, brutal,
fragen nicht mal nach ´nem Grund,
von der Sklaverei und Qual.

Wir blicken gern von oben auf andere herab
und fassen gern in Wunden, die man nicht selber hat.

Toleranz und Nächstenliebe,
Worte die man gern missbraucht,
leider alles fahle Reden,
ohne jeglichen Gebrauch.

Steh´n auf der Gewinnerseite,
oder reihen uns mit ein,
haben Angst vor´m Schwäche zeigen,
haben Angst vor´m menschlich sein.

Wir blicken gern von oben auf andere herab
und fassen gern in Wunden, die man nicht selber hat

credits

from Lebenslabyrinth (2004), released September 1, 2004

license

all rights reserved

tags

about

BRAUSEBEAT Wolmirstedt, Germany

BRAUSEBEAT ist der Deckname für Veröffentlichungen die ausschließlich unter Beteiligung von Mitgliedern des WMS Brausekeller entstanden sind. Seit Anfang der 1990er haben wir in unterschiedlichen Bands gespielt. Hier wird (nach-und-nach) alles aufgelistet und zum kostenlosen Download angeboten. ... more

contact / help

Contact BRAUSEBEAT

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Report this track or account

If you like Lebenslabyrinth (2004), you may also like: